Feuerwehrverein - Feuerwehr Seuzach

Willkommen bei der Feuerwehr Seuzach
FW Seuzach
Direkt zum Seiteninhalt
Willkommen beim Feuerwehrverein Seuzach

der Feuerwehrverein wurde 1994 von Mitgliedern der Feuerwehr Seuzach gegründet. Hintergrund der Vereinsgründung war der Gedanke, dass ehemalige Feuerwehrkameraden weiterhin einen guten Kontakt zur Feuerwehr und deren aktiven Mitglieder pflegen können. Die Mitglieder bestehen denn auch grösstenteils aus aktiven sowie ehemaligen Feuerwehrmänner und –Frauen. Der Verein unterscheidet dabei zwischen aktiven und passiven Mitgliedern. Aktive Mitglieder können alle aktiven und ehemaligen Feuerwehrleute einer Feuerwehrorganisation werden. Hingegen stehen die Türen für Jedermann offen, als Passivmitglied dem Feuerwehrverein beizutreten. Seinen Mitgliedern bietet der Feuerwehrverein jedes Jahr ein abwechslungsreiches Jahresprogramm mit verschiedenen Anlässen. Diese beinhalten unteranderem eine GV, Feuerwehrmärsche, Geschicklichkeitsfahren, Wanderungen, Kegelabend etc.

Zur Verfolgung des Vereinszweckes verfügt der Verein über Einnahmen aus Mitgliederbeiträgen und über Erträge aus Veranstaltungen usw. Der Verein nimmt jedoch auch gerne Spenden aller Art entgegen.

Der Vorstand:


Präsidium:                           

Vizepräsident & Kassiererin:     
Aktuar:                                
Veranstaltungen:                  
Beisitzerin:                           
Markus Hollenstein
Roland Grisoli
Rita Bodenmann
Gottlieb Schneider
Martin Diener
Ursi Egger


Festwirtschaft am Bring- Holtag Badi Seuzach

Bei noch ziemlich frischen Temperaturen trafen sich frühmorgens um 07:00 Uhr das Feuerwehrvereins OK und die Helfer, bereit für die Einweisung zum Aufbau der Festwirtschaft.
Die schon vorgängig bereitgestellten Kühlschränke, Festtischgarnituren, Grill und Fritteuse sowie die Theke wurden zielstrebig aufgebaut, sodass nach gut 90 Minuten für die Gäste alles bereit war. Und diese liessen nicht lange auf sich warten, denn unser frisch gemahlener Kaffee mit Gipfeli war sehr willkommen bei dieser morgendlichen Kälte. Entsprechend gut verkauften sich diese.

So gegen Mittag und mit ein paar Sonnenstrahlen mehr, füllte sich die Festwirtschaft immer mehr, und dies bekamen die Helfer am Grill, Fritteuse und der Theke zu spüren. Die Grillwürste und Pommes mussten zügig nachgelegt werden, zeitweise war bei den Gästen Geduld angezeigt bis die Sachen vom Grill wieder ausgegeben werden konnten. Zeitweise war die Nachfrage so gross, das die Nachbeschaffung auch etwas Zeit benötigte. Alle waren aber Geduldig und es hat für alle gereicht.
Erfreulicherweise lief auch das Kuchenbuffet ordentlich gut, sodass um 14:00 Uhr zum Abschluss der Festwirtschaft mit gutem Gewissen ans Aufräumen gegangen werden konnte. So zügig am Morgen aufgebaut werden wurde, so flott wurde auch jetzt ganz eifrig alles aufgeräumt, geputzt und wieder ins Feuerwehrlokal gefahren. Ein erfreulicher guter Anlass wird allen Anwesenden und auch uns vom Verein in Erinnerung bleiben.

Für den Feuerwehrverein Seuzach
Roli Grisoli

                   


© by Feuerwehr Seuzach, Strehlgasse 1, 8472 Seuzach
Zurück zum Seiteninhalt